Skincare // Autumn edition

by - Sonntag, Oktober 23, 2016


Hautpflege ist für mich persönlich ein sehr wichtiges Thema geworden, vor allem seit sich meine Haut vor ca. 2 Jahren verändert hat und mehr und mehr zu einer etwas problematischen Mischhaut geworden ist - ich kann nicht genau sagen woran das liegt, da ich mich nicht anders ernähre oder sonst etwas anders mache, aber ich werde ja auch nicht jünger und die Haut verändert sich nun mal im Laufe der Zeit. Besonders zu Beginn der kälteren Jahreszeiten wird meine Mischhaut eher trocken und benötigt daher natürlich eine etwas andere Pflege, die ich euch heute vorstellen möchte. Ich hatte euch übrigens bereits hier etwas über meine Hautpflegeroutine erzählt. 

In meinen Augen ist es in erster Linie wichtig, die richtige Pflege für seinen eigenen Hauttyp zu finden, denn viele machen den Fehler und kaufen sich wahllos Produkte die vielleicht gar nicht richtig auf die Bedürfnisse der Haut abgestimmt sind - das kann die Probleme die man eigentlich mit der Pflege lösen will sogar noch schlimmer machen und das wollen wir ja nicht, oder? Wenn ihr euch also nicht sicher seit welchen Hauttyp ihr habt solltet ihr am besten zu einem Hautarzt gehen und diesen feststellen lassen, danach könnt ihr euch dann die passenden Pflegeprodukte zusammenstellen und eurer Haut damit etwas Gutes tun. 

Ich persönlich habe die Clinique 3 Phasen Pflege Serie für ölige und Mischhaut für mich entdeckt. Nachdem ich mich mit meinem Balea Reinigungsöl abgeschminkt habe, wasche ich mein Gesicht mit der Liquid Facial Soap und lauwarmem Wasser ab, danach gebe ich etwas der Clarifying Lotion auf ein Wattepad und verteile diese auf meinem Gesicht und meinem Hals und zum Schluss trage ich mir das Dramatically Different Moisturizing Gel auf. Die 3 Produkte sind genau aufeinander abgestimmt und ergänzen sich jeweils. Sie sollen helfen, die Haut zu klären, die Poren zu verfeinern und neuen Unreinheiten vorzubeugen, was ich bisher wirklich bestätigen kann. 


Nachdem ich die 3 Schritte durchgeführt habe, verwende ich oft das Avève Thermalwasser Spray um mein Gesicht etwas zu beruhigen und zu erfrischen, anschließend versorge ich meine Haut tagsüber nochmal zusätzlich mit Feuchtigkeit und trage die Dr. Hauschka Melissen Tagescreme auf - sie ist genau auf den Typ Mischhaut abgestimmt und hält diese im Gleichgewicht. Da sie ölfrei ist, eignet sie sich außerdem super als Makeup Grundlage. Da ich im Moment auch sehr oft zu liquid lipsticks greife, brauchen meine Lippen natürlich auch besonders viel Pflege - daher trage ich mir das NUXE Rêve de Miel jeden Abend sehr großzügig auf meine Lippen auf, sodass es über Nacht gut einziehen kann und meine Lippen pflegt. Morgens sind sie dann wieder super weich und ich kann ruhigen Gewissens meine liquid lipsticks tragen. 


Jeden zweiten Abend benutze ich nach der 3 Phasen Pflege Serie von Clinique zusätzlich noch ein Serum von Bioderma aus der Sébium Reihe, welches auch auf meine Mischhaut abgestimmt ist und hilft Mitesser und Pickelnarben etc. loszuwerden. Ich habe schon einige Produkte von Bioderma in meiner Pflegerountine und ich bin immer wieder aufs Neue begeistert von der zuverlässigen Wirkung jedes einzelnen Produktes. 

Wie wichitg ist euch das Thema Hautpflege? 
Welches ist euer liebstes Produkt? 


*in freundlicher Zusammenarbeit mit www.europa-apotheek.com


You May Also Like

0 Kommentare