One brand Look mit L.O.V Cosmetics

Montag, Oktober 03, 2016


Vor einigen Tagen erreichte mich ein kleines aber feines Testpaket mit einer Auswahl an Produkten der neuen Cosnova Marke L.O.V, die es ab sofort bei ausgewählten Drogerien und Parfümerien zu kaufen gibt - hier könnt ihr direkt nachsehen, wo der nächste Store bei euch in der Nähe ist, bei dem ihr die L.O.V Produkte kaufen könnt. Heute möchte ich euch im Rahmen eines ONE BRAND LOOKS alle Produkte vorstellen und auch direkt meine Meinung zu diesen mit euch teilen.



Die Foundation wurde mir in der hellsten Nuance '010 - Ivory Elegance' zugeschickt - was mir aktuell auch sehr gut passt, da ich schon eine Weile nicht mehr in der Sonne war. Die Konsistenz ist seeeehr flüssig - schon fast wie Wasser um genau zu sein. Daher habe ich die Foundation mit der Pipette direkt auf meinen Beautyblender getropft und dann auf dem Gesicht verteilt, was auch sehr gut funktioniert hat. Leider ist die Foundation außerdem sehr sheer, deshalb habe ich sie geschichtet um meine gewünschte Deckkraft zu erreichen, am Ende war ich dann bei sage und schreibe 3 Schichten Foundation auf meinem Gesicht & trotzdem musste ich noch vereinzelte Rötungen mit einem Concealer abdecken. Mein Fazit zu dem Produkt fällt also nicht allzu gut aus, da es mir einfach viel zu sheer ist und meine Rötungen nicht genügend abdeckt, aber für die Schminkanfänger unter euch, die auch so schon eine reine Haut haben und nur einen etwas ebenmäßigeren Teint erreichen wollen, könnte das Produkt genau das richtige sein! 

Tragefoto mit aufgetragener Foundation 

Nachdem ich die Foundation mit einem loosen Puder gesettet habe, geht es auch schon an die Augenbrauen, welche ich mit der Eyebrow Contouring Palette in der Farbe '300 - Blonde Attitude' ausgefüllt und geformt habe. Im ersten Schritt habe ich meine Brauen durchgebürstet und anschließend das Eyebrow Wax mit einem Pinsel aufgegeben um sie auf das farbige Puder vorzubereiten welches ich mir aus den beiden Tönen zusammengemischt und ebenfalls mit einem Pinsel aufgetragen habe. Zum Abschluss habe ich meinen Brauenbogen mit dem hellen Puder betont und dann war ich auch schon fertig - durch das Wax, welches ich vorher aufgetragen hatte, muss man die Augenbrauen nicht mal mehr setten, denn die Häärchen bleiben auch so an Ort und Stelle.



Das erste Lippenprodukt, welches ich testen durfte, ist ein Lippenkonturenstift in der Farbe '551 - 100% Christina'. Er ist sehr fest und ich finde, dass er sich dadurch schwierig gleichmäßig auftragen lässt - zumindest ging es mir so, aber wenn man die Lippen mit dem Liner nur umranden möchte, kann man sehr präzise arbeiten und eine gute Kontur schaffen. Ich persönlich trage einen Lipliner auch gerne auf der gesamten Lippe und gebe danach nichts mehr darüber, wenn mir die Farbe gefällt und ich Lust habe auf einen matten Look, das geht mit dem Produkt bei mir leider nicht so gut, wie man auf dem folgenden Foto sieht, ist er nicht überall gleichmäßig aufgetragen und für dieses Ergebnis musste ich schon 3 Mal drüber gehen und das Produkt aufbauen. 




Der Lippenstift in der Farbe '551 - Christinas Red' konnte mich hingegen voll und ganz von sich überzeugen - die Konsistenz ist sehr cremig und dennoch hoch pigmentiert. Das Produkt ließ sich perfekt auftragen und hat meiner Meinung nach auch eine extrem lange Haltbarkeit - vor allem im Vergleich zu meinen geliebten matten Produkten für die Lippen - hier kann ich also definitiv eine absolute Kaufempfehlung aussprechen! 



Nun kommen wir zu meinem Lieblingspart beim Augenmakeup - der Wimperntusche. Hierfür wurde mir die Dramatic Volume Mascara in 'extra black' zur Verfügung gestellt. Die Mascara hat ein normales Bürstchen in einer eher ungewöhnlichen Form, aber sie erfüllt ihren Zweck! Meiner Meinung nach verlängert sie die Wimpern zwar, aber noch mehr verleiht die Mascara sehr viel Volumen und Fülle - mit der zweiten Schicht geht der Look auch schnell über in die Fliegenbeinoptik, aber da ich das ab und zu ganz gerne mag, finde ich sie vollkommen okay. 


Alles in allem bin ich wirklich zufrieden mit den Produkten und auch mit dem gesamten Look - wie ich finde, könnte man diesen doch auch für das Oktoberfest tragen, oder was meint ihr ? 



You Might Also Like

5 Comments

  1. Von der Marke habe ich bisher noch nie etwas gehört - klingt aber gut!:) Hoffentlich gibt es die auch mal bei mir in der Nähe..:D
    Der Look sieht echt toll aus, vor allem die Mascara sieht vielversprechend aus!:)
    Liebe Grüße,
    Marié
    Mein Blog:)

    AntwortenLöschen
  2. Die Dinge, die dich ander Foundation stören, könnten mir gefallen - ich mag es gerne sheer und leicht :)

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Produkte. :-) Ich denke die werde ich auch mal testen :-)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  4. richtig toller look and auch perfekt geschminkt :)
    glg katy
    www.lakatyfox.com

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    die Foundation wäre nichts für mich, ich brauche schon mehr Deckkraft. Der Lippenstift und die Mascara gefallen mir aber gut. :)

    Liebe Grüße,
    Stil-Helferin Jessi

    AntwortenLöschen

Subscribe