Reloadlabs - Das Miniparfum to go

Dienstag, April 12, 2016


Hallo meine Lieben, 

ja, ich lebe tatsächlich noch, auch wenn es zur Zeit hier etwas ruhiger geworden ist, aber ganz bald wird sich das auch wieder ändern! Da ich kurz vor meinen Abschlussprüfungen stehe, muss ich mich natürlich in erster Linie darauf konzentrieren - aber im Sommer wird es hier wieder regelmäßig neue Posts von mir geben! :) Kommen wir nun aber zum eigentlichen Thema: Das Reloadlabs Miniparfum - Wer kennt es nicht: man möchte das Parfum, dass man benutzt hat gerne mitnehmen, um es bei Bedarf unterwegs nochmal auffrischen zu können, aber die meisten Flacons sind einfach viel zu unhandlich zum mitnehmen. Um dieses Problem zu lösen, hat sich RELOAD etwas einfallen lassen: Das Mini Parfum zum Abfüllen - super handlich und hübsch anzusehen, hört sich perfekt an? Ist es auch! :) Man kann nämlich jedes beliebige Parfum dass man zuhause hat ganz einfach abfüllen und mitnehmen, da es relativ klein ist, passt es sogar in die kleinste Clutch hinein.




Das Design

Auch in Punkto Design hat mich das Reloadlab* voll und ganz überzeugt, es sieht allgemein sehr hochwertig und schick aus. Man merkt, dass die Materialien die in der Verpackung verarbeitet wurden eine sehr gute Qualität haben, außerdem ist die Form an sich schlicht und trotzdem irgendwie modern und edel. Es gibt im Onlineshop von reload sogar die Möglichkeit sich seine Hülle selbst zu designen - als persönliches Geschenk ist es also auch geeignet! Und wenn man auf das klassische Design steht, kann man sich die verschiedenen Farben und Muster in der Regel für 9,90 € kaufen, nur besondere Designs / Materialien kosten ca. 20 €. Es ist entweder online auf der Reload Seite oder aber online wie auch vor Ort bei Douglas erhältlich! 




Die Anwendung

Ich muss sagen, was die Anwendung betrifft, habe ich mich anfangs etwas doof angestellt, obwohl in der Verpackung sogar eine kleine Anleitung enthalten ist, wo man sogar mit Fotos beschrieben bekommt, wie man das Parfum einfüllen und wechseln kann. Aber im Endeffekt hat es dann doch ganz gut geklappt und ich konnte mein Mini Parfum direkt mitnehmen. » hier « könnt ihr euch das ganze auch in einem kurzen Video anschauen, dann dürfte es bei euch besser klappen als bei mir anfangs :) 


Die Düfte

Es gibt auf der Reload Website extra kleine Düfte, die man direkt für das ReloadLab nutzen kann, da man aber das Parfum auch einfach mit dem kleinen Trichter reinsprühen kann, kann man im Prinzip jedes beliebige Parfum das man zuhause hat benutzen. Ein kleiner Bonus beim Kauf eines originalen Duftes von der Website: Man bekommt einen 5 € Voucher für den selben Duft. Alle Infos dazu findet ihr direkt » hier «



Mein Fazit

Ich LIEBE es! Seit ich es besitze ist es tagtäglich in meiner Handtasche mit dabei und ich kann immer und überall mein Parfum auffrischen. Es ist meiner Meinung nach besonders für Reisen geeignet, da es wie oben bereits beschrieben sehr handlich und klein ist, es nimmt kaum Platz weg und ist einfach nur praktisch! 


Kennt ihr das Mini-Parfum für unterwegs bereits? Wie findet ihr diese 'Erfindung'? 




*in freundlicher Zusammenarbeit mit Reload Labs®

You Might Also Like

3 Comments

  1. Ich kannte das Miniparfüm noch nicht, interessant ist es aber auf jeden Fall. Oft genug denke ich mir "ich müsste jetzt nochmal Parfüm nachsprühen", bin aber unterwegs und habe mein Parfüm nicht dabei. Da ist dieses Miniteil doch eine klasse Idee. :)

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    http://themarquisediamond.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das ist so eine unheimlich tolle Idee. Hab mir jetzt für Reisen auch so ein MiniParfum geholt - so praktisch :)

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    AntwortenLöschen

Subscribe