[DIY] Meine liebsten Wintergetränke

by - Freitag, Dezember 19, 2014


Hallo ihr Lieben,

ach ja, wo man nur hinsieht - Null Weihnachtsstimmung. 
Es ist nebelig und regnet rund um die Uhr, außerdem muss ich aufpassen dass mich der Wind nicht wegweht, aber auch dieses miese Schmuddelwetter kann mir meine Weihnachtsstimmung nicht vermiesen! 


Heiße Schoki, Kinderpunsch und viele weitere warme Leckereien begleiten mich durch diese besinnliche Zeit. 
Heute möchte ich euch deshalb meine 3 liebsten warmen Wintergetränke vorstellen. Ich verspreche euch, sie sind super einfach zu machen und es ist bestimmt für jeden etwas dabei! 

Legen wir los:

Heiße Nutella 

dazu braucht ihr: 

ein Glas Nutella, das schon fast leer ist
Milch (so viel wie in die Tasse die ihr nehmen wollt passt)
Sprühsahne und Mini-Marshmallows zum dekorieren

So geht's:

Das ist so ziemlich das einfachste und schnellste was ihr euch zaubern könnt. Anstatt das Nutella-Glas mühevoll auszukratzen, könnt ihr euch daraus nämlich ein richtig leckeres Getränk zaubern. 
Ihr füllt eure Tasse mit Milch und erwärmt diese ca 2 Minuten in einer Mikrowelle oder in einem Topf, ganz wie ihr möchtet.
Dann gebt ihr die Milch in euer Nutella-Glas und jetzt müsst ihr shaken was das Zeug hält :) Zum Schluss gebt eure heiße Nutella einfach  wieder in die Tasse und schon könnt ihr sie genießen. Wer aber noch etwas fürs Auge tun will, sprüht noch etwas Sahne darüber und verteilt ein paar Mini-Marshmallows auf dem Gertänk.





Bratapfel-Milch

dazu braucht ihr:

150 ml Apfelsaft
ein Stück Marzipan
Bourbon-Vanille
eine Prise Zimt
2 TL Honig
350 ml Mandel- oder Kuhmilch
einen Topf

So geht's: 

Wie schon gesagt, es ist super einfach zu machen: 
Als erstes gebt ihr den Honig und den Marzipan in den Topf und erhitzt das ganze. Dann gebt ihr Zimt und Bourbon-Vanille hinzu und wartet kurz. Zum Schluss gebt ihr noch die Milch und den Apfelsaft in den Topf und lasst das Gemisch kurz köcheln, et voilà - fertig ist die super leckere Bratapfel-Milch.
Wer möchte kann das Ganze dann noch mit Sahne und Zimt oder Mini-Marshmallows verzieren.




würziger Chai-Latte

dazu braucht ihr:

1 Teebeutel Chai Gewürztee
1/2 Glas kochendes Wasser
1 EL Vanillesirup
1/2 Glas Milch
eine Prise Zimt
Bourbon-Vanille

So geht's:

Als erstes kocht ihr ein halbes Glas Wasser und lasst den Teebeutel ganz normal ca 5-8 Minuten ziehen, währenddessen erwärmt ihr ein halbes Glas Milch in der Mikrowelle. Anschließend gebt ihr die Milch zum Tee und fügt einen kleinen Schuss Vanillesirup hinzu. Zum Schluss verfeinert ihr das Ganze mit etwas Zimt und Bourbon-Vanille und fertig ist auch diese warme Sünde :)

Wenn ihr diese 3 Getränke auch ausprobieren wollt, verlinkt mich bei Instagram unter euren Bildern, ich bin gespannt auf eure Kreationen!



Bis zum nächsten Mal ..



You May Also Like

6 Kommentare

  1. Dein Heiße Nutella Rezept klingt wirklich sehr sehr gut, auf diese Idee wäre ich nie gekommen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Probier es auf jeden Fall aus! Es schmeckt so so so göttlich ♥

      Löschen
  2. Die Fotos sehen richtig schön aus! Die Farbe auf deinen Nägeln gefällt mir mega gut. ♥
    Mir gefällt dein Blog-Design übrigens auch sehr – passt zu dir & deinem Stil.

    Folge dir übrigens via gfc & freue mich schon auf den nächsten Artikel!
    Adoorablee.blogspot.com ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen herzlichen Dank! Du bist so lieb :)
      dein Blog gefällt mir auch sehr gut ♥

      Löschen
  3. Das klingt alles sooo lecker, das ein oder andere werde ich bestimmt mal nachmachen. :)
    Liebe Grüße, Janina.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich :) lass sie dir schmecken! ♥

      Löschen